Haarwuchs

Machen Sie Haarausfall zu einer Sache der Vergangenheit. Holen Sie sich die Kontrolle über Ihr Haar zurück und fühlen Sie sich noch heute selbstbewusster.
Zuhause Brand Introduction Wie es funktioniert Vorher-Nachher-Vergleich Alle Produkte Anmeldung Anmeldung Bewertungen Blog

Warum verliert man in jungen Jahren viele Haare?

Junge Leute, die unter Haarausfall leiden, sind überall um Sie und mich herum. Es gibt unzählige junge Talente, die sich Sorgen machen, ob sie mit unter 30 Jahren eine Glatze bekommen. Haarausfall und hoher Haaransatz wirken sich auf das Image junger Menschen aus und verursachen bei jungen Menschen gleichzeitig viel Angst. "Dickes Haar zu haben" ist für junge Leute zweifellos eine sehr wichtige Sache.

mentaler Stress

Haarausfall hängt oft mit psychischem Stress zusammen, und psychischer Stress ist oft einer der Hauptgründe für Haarausfall bei jungen Menschen. Junge Menschen sind bei harter Arbeit oft mit einem höheren psychischen Druck belastet. Unter der Einwirkung von psychischem Stress steht das menschliche Haar auf, die Muskulatur des M. erector pili zieht sich zusammen und das zentrale Nervensystem wird gestört, was schließlich zu Haarausfall führt.


Unterernährung

Unterernährung bezieht sich oft auf falsche Essgewohnheiten wie Grillen, kalte Getränke und andere Lebensmittel, die die Haarqualität beeinträchtigen und schließlich zu Haarausfall führen.

Haarausfall durch Krankheit

Einige systemische und lokale Erkrankungen können Haarausfall verursachen. Unter ihnen ist die Infektion mit verschiedenen Krankheitserregern auch einer der wichtigen Faktoren, die Haarausfall verursachen, im Allgemeinen einschließlich Bakterien, Spirochäten, Viren, Pilze, Parasiten und so weiter.

Normaler Haarausfall

Haare haben eine eigene Lebensdauer, daher verlieren wir nach dem Aufwachen immer Haare.Dies ist natürlicher Haarausfall, was normal ist. Der Sommer ist die Jahreszeit des Haarausfalls: Durch die hohen Temperaturen im Sommer weiten sich unsere Poren, sodass der Haarausfall häufiger auftritt als bei Kälte. Ein Teil des Haarausfalls ist angeboren und eine kleine Anzahl von Menschen hat bei der Geburt normales Haar, aber es wird bald ausfallen, ohne sich zu regenerieren.



Lernen Sie sich zu entspannen

Manche junge Leute haben eine "runde Kahlheit" auf dem Kopf. "Runde Glatze" wird auch als Geisterrasur bezeichnet. Wenn das Gehirn stark stimuliert wird, kann über Nacht ein großes Stück Haar abfallen. Lernen Sie, Ihre Stimmung zu entspannen, sich nicht in etwas verstricken zu lassen und eine ruhigere Stimmung zu bewahren, kann Haarausfall gut vorbeugen.

Gute Gewohnheiten

Langes Aufbleiben, unregelmäßiges Essen und Ausruhen gehören zum Alltag vieler junger Menschen. Essen Sie weniger fettiges Essen, essen Sie so leicht wie möglich und essen Sie mehr Obst und Gemüse. Entwickeln Sie eine solche Diät, solange Sie sie für eine gewisse Zeit einhalten, um das Problem des Kopföls zu lindern, wodurch die Qualität der Haare erhöht und Haarausfall vermieden wird. Ausreichender Schlaf ermöglicht dem Haar einen normalen Stoffwechsel, im Gegenteil, ein Ungleichgewicht des Haarstoffwechsels kann zu Haarausfall führen.


Die äußeren Ursachen von Haarausfall sollten so weit wie möglich vermieden werden

Der Prozess des Färbens und der Dauerwelle schädigt das Haar in gewisser Weise, während das Haarfärbemittel und die Dauerwellenflüssigkeit für das Haar schädlicher sind.Es dauert mindestens drei Monate, um die Schäden am Haar zu reduzieren. Die Wassertemperatur beim Shampoonieren sollte in der Nähe der Körpertemperatur liegen, mehr als vierzig Grad können das Haar schädigen. Gleichzeitig wirken sich die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur der Luft auf das Haar aus, daher sollte mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Zurück